skip to Main Content

So erreichen Sie uns:

Baubiologe (IBN)
Stephan Streil
Eichendorffstr.6
82223 Eichenau b. München

Tel: 0 81 41 – 53 78 34
oder 0 89 – 81 03 99 61
Fax: 0 8141 – 53 78 36

E-Mail: info@baubio-logisch.de

» Anfahrtdetails

Kurzinfo:

Sachverständigenbüro für Baubiologie & Umweltanalytik
Baubiologische Messtechnik
Dozent & Fachautor

Wir untersuchen Häuser, Grundstücke, Wohn- und Arbeitsräume auf Schadstoffe, Elektrosmog und Schimmel, erstellen Schadensgutachten und beraten zur Sanierung.

Unsere Leistungen:

  • Messung von:
    Elektrosmog, Mobilfunk, Bahnstrom, Hochspannung, Radioaktivität von Baustoffen, Radon, geologischen Störungen
  • Untersuchung von Luft/Material auf:
    Holzschutzmittel, SVOCs, Lösemittel, VOCs, Asbest, KMF, Formaldehyd, Fogging, Schimmelpilze.

Wir messen Elektrosstress im Auto

Im Rahmen eines Forschungsprojekts erarbeiten wir eine Datenbank über Belastungen durch niederfrequente magnetische Felder in Personenkraftwagen und Wohnmobilen - auch, um die neuen Elektroautos einschätzen zu können. Antriebe wie Benziner, Diesel, Gas, Hybrid und Elektrofahrzege werden erfasst. Sie möchten wissen,…

Weiterlesen

Entstörprodukte – teurer Hokuspokus

"Harmonisierung" statt Ursachenbehebung – das ist leider ein Dauerbrenner auch in unserem Sachverständigenbüro. Unsere wichtigste Umwelt Im Wohnumfeld überwiegen bei weitem die hausgemachten Belastungen. Hier hat jeder große Handlungsspielräume um seine eigene Umwelt und die der Mitmenschen positiv zu verändern…

Weiterlesen

Schadstoffe und Sanierung

Ein Architekturpublizist interviewt Stephan Streil - Auszug aus einem Fachbuch von Johannes Kottjé: Können Sie Beispiele dafür nennen, in welchen Größenordnungen sich die Kosten für Schadstoffsanierungen bewegen? Eine allgemeine Kostenschätzung ist nicht möglich, weil jede schadstoffbelastete Immobilie einen Einzelfall darstellt.…

Weiterlesen

Schadstoffe in Gebrauchtimmobilien

Ein Architekturpublizist interviewt Stephan Streil - Auszug aus einem Fachbuch von Johannes Kottjé: Häuser, die zwischen Ende der 1960er Jahre bis Mitte der 1980er Jahre gebaut wurden, gelten oft als besonders schadstoffbelastet. Trifft dies nach Ihren Erfahrungen zu? Worin liegen…

Weiterlesen

Erfolgreiches Seminar für angehende Baubiologen

Präsenz-Seminar für angehende Baubiologen Die Ausbildung zum Baubiologen IBN beinhaltet mehrere Präsenz-Seminare. Dort wird die Theorie vertieft und auch Einblicke in die Praxis gegeben. Am Messtechnik-Tag bekommen die Teilnehmer einen ersten Überblick über das Spektrum der baubiologischen Messtechnik. Es macht…

Weiterlesen

Woran erkenne ich einen guten Baubiologen?

Ein Interview mit Stephan Streil: Berufsbezeichnungen wie Baubiologe oder Bausachverständiger sind nicht geschützt. Woran erkenne ich, ob ein Anbieter im Bereich Schadstoffe tatsächlich kompetent ist? Fragen Sie ihn einfach nach seiner Ausbildung, Zertifizierung, Messgeräteliste, Fortbildungen und nach welchen Normen er…

Weiterlesen

Baubiologische Gutachten gelten bei Gericht

Gericht muss auch ein sog. Privatgutachten verwerten Der Begriff des Privatgutachtens bedeutet nicht, dass der einseitig und außergerichtlich (und damit „privat") beauftragte Sachverständige weniger kompetent ist. Häufig handelt es sich um einen öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen der IHK, der…

Weiterlesen

Warum Beratung etwas kosten muss!

Alltag bei uns in der Beratungsstelle: Ein Anrufer/in hat nur mal eben eine „kurze, einfache Frage“. Leichte Frage? Wäre auch die Antwort leicht, hätte der Ratsuchende das Problem bestimmt schon durch eigene Recherche gelöst. Unabhängige, sachverständige Beratung Da ist man…

Weiterlesen

Stephan Streil live

Hilfe! - Schimmel im Haus! Richtig dämmen, heizen und lüften DO, 26. November 2015 um 19:30 Uhr Carl-Orff-Schule, Eingang West Baumschulweg, Raum D 118, 86911 Dießen. Veranstalter: VHS Dießen Vor allem in der kalten Jahreszeit ist Schimmelbildung in vielen Haushalten…

Weiterlesen

IBN Kongress 2015

Eine bunte Schar von Baubiologen, Ärzten und Architekten eroberte das Stadtzentrum von Rosenheim anlässlich des IBN Kongresses „Baubiologie + Nachhaltigkeit“ (15./16.05.15). Auch wenn die Wiege der Baubiologie in Deutschland steht, zeigte die internationale Beteiligung das grenzüberschreitende Interesse am gesunden Wohnen.…

Weiterlesen
Back To Top