Überspringen zu Hauptinhalt

Lichtflimmern am Kinderbett

Am Kinderbett: Nachttischlampe mit 100% Flimmern und unnatürlichem Lichtspektrum. Das geht besser - z.B. mit flimmerfreien LED, oder dem von mir für den körpernahen Einsatz immer noch empfohlenen Halogen. Diese können mit Schraubsockeladapter auch weiterhin vielseitig verwendet werden und sparen…

Weiterlesen

Wärmepumpen: Des einen Heizung – des Andern Last

Heizanlagen, und insbesondere Luft-Wärmepumpen können die gute Nachbarschaft stören. Unerwünschte Schallentwicklungen sind sie häufig Gegenstand von Beschwerden und Auseinandersetzungen. Gute Nachbarschaft wird so leider allzu oft zur Last. Das Thema ist heiß. Es treibt nicht nur Betroffene, sondern auch Behörden,…

Weiterlesen

Immunschwächung durch Lichtstress kann vererbt werden

Lichtverschmutzung kann ein Immunschwächung bewirken. Ein aktuelles Forschungsergebnis zeigt epigenetische Wirkung der Lebensweise der Eltern auf die Immunkompetenz ihrer Nachkommen: Die negativen Effekte des Lichts beeinträchtigen nicht nur die direkt davon betroffenen Individuen - sondern wirken sich womöglich auch noch…

Weiterlesen

Im Kinderzimmer: Erhöhte Baustoffradioaktivität durch Schlacke

Wegen gesundheitlicher Beeinträchtigungen wurde eine ganzheitliche baubiologische Schlafplatzuntersuchung beauftragt. Man fürchete Belastungen durch Mobilfunk oder die hausinterne schnurlose Anwendungen. An erhöhte Baustoffradioaktivität hatte bis dahin niemand gedacht. Erhöhte Baustoffradioaktivität aufgedeckt Bei der umfassenden Gebäudeanalyse wurden auch deutlich erhöhte radioaktive Belastungen…

Weiterlesen

Video – Radioaktive Baustoffe

Strahlende Baustoffe sind mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen. Deswegen wird dieser Thematik von Bausachverständigen in der Regel keine große Beachtung geschenkt. Nur eine Messung zeigt, ob es radioaktiv auffällige Baumaterialien im Haus gibt. Exemplarisch eine Messung von Gammastrahlung…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen