Wasserschaden? Baumangel? Falsch gelüftet?

Die Fragen nach der Ursache und der Ausdehnung von Feuchteschäden sind alltäglich. Dennoch wird oft vorschnell Geld für unüberlegte Sanierungsversuche oder Streitigkeiten ausgegeben.


Schimmelecke_SockelleisteDie Ursache und Ausdehnung von Feuchteschäden ist oft unklar.
Man sieht es dem Wasserschaden nicht an, wie weit sich die Feuchte z.B. im Bodenaufbau ausgedehnt hat. Viel zu oft wird vorschnell Geld für unüberlegte Sanierung  ausgegeben. Und ob die eilig gerufene Trocknungsfirma die nötige Ausrüstung und Unabhängigkeit zur umfassenden Beurteilung mitbringt, ist fraglich.

Durch gründliche Rastermessungen können die Ursachen von Feuchteschäden ermittelt werden. So kann Kondensation von einem Bauschaden z.B. infolge aufsteigender Feuchtigkeit unterschieden werden.

Feuchteanalyse_MikrowellenverfahrenUnsere professionelle und unabhängige Feuchtediagnose macht die Lage und den Grad der Durchfeuchtung sichtbar. Die von uns eingesetzte hochwertige Mikrowellen-Messtechnik bietet die mehrschichtige Feuchtemessung in verschiedenen Tiefen bis zu 30 cm!

Neben der Ermittlung der Feuchteverteilung auf der Fläche gibt dies wichtige Informationen über die Herkunft der Feuchtigkeit. Außerdem werden Mikrowellen-Feuchtemessungen kaum durch Bausalze (z.B. Salpeter) gestört. gibt dies wichtige Informationen über die Herkunft der Feuchtigkeit. Außerdem werden Mikrowellen-Feuchtemessungen kaum durch Bausalze (z.B. Salpeter) gestört.

Durch die unabhängige Beurteilung von Feuchteschäden können Kosten gespart werden. So muss weder zuviel, noch zu wenig ausgebaut oder getrocknet werden.

Verdeckte Feuchteschäden werden auch noch in 30 cm Tiefe erkannt. Teure Folgeschäden durch Schimmelpilzwachstum werden vermieden.


Unsere Schimmel-Pakete