« zurück zum Glossar Baubiologie

Alkalität bezeichnet die Stärke einer Base.
Durch die hohe Alkalität (hoher ph-Wert) des Kalkes wirken Kalkputze desinfizierend und schützen vor Schimmel-, Algen- oder Pilzbefall. Sie eignen sich besonders gut für Feuchträume. Die offenen Poren im Putz nehmen bei hoher Raumluftfeuchtigkeit Wassermoleküle auf, lagern sie ein und geben sie bei abnehmender Luftfeuchtigkeit wieder ab. Dadurch wirken sie positiv auf das Raumklima. (Quelle: baunetzwissen.de)

« zurück zum Glossar Baubiologie