« zurück zum Glossar Baubiologie

Erfahrungen über gesundheitliche Auswirkungen Dichlorbenzolbelastungen in Wohnräumen liegen nicht vor. Haupteinsatzgebiet von p-Dichlorbenzol sind WC-Steine und Mottenpulver. WC-Steine auf p-Dichlorbenzolbasis sind grundsätzlich überflüssig und tragen zur Gewässerverschmutzung bei. Mottenpulver lässt sich z.B. durch Gegenstände aus Zedernholz ersetzen, da dieses durch seinen Geruch ebenfalls Motten abhält.
Quelle: www.baubiologie.net

« zurück zum Glossar Baubiologie