« zurück zum Glossar Baubiologie

Das Elektronvolt ist die in der Atom- und Kernphysik gebräuchliche Einheit für die Energie. Ein Elektronenvolt ist definiert als die von einem mit einer Elementarladung geladenem Teilchen gewonnene kinetische Energie, wenn es eine Spannungsdifferenz von 1 Volt im Vakuum durchläuft. Das Einheitenzeichen ist eV.

« zurück zum Glossar Baubiologie