« zurück zum Glossar Baubiologie

Unter der Emanation (auch Emanierung) versteht man die Radon-Freisetzung aus dem radium- bzw. thoriumhaltigen Kristallverband der Gesteins- und Bodenmatrix in den Porenraum und die Kluftsysteme des Bodens oder Untergrundes. Der Vorgang der Emanation ist die Ursache der Radon-/Thoron-Konzentration der Bodenluft. Die Radon-/Thoron-Freisetzung aus der Bodenoberfläche in die Atmosphäre wird als Exhalation bezeichnet.

« zurück zum Glossar Baubiologie