« zurück zum Glossar Baubiologie

Isotope stehen im Periodensystem am gleichen Ort. Bei einem Isotop handelt es sich um Atome eines Elements, die sich nur durch die unterschiedliche Anzahl von Neutronen im Atomkern unterscheiden. In der Regel besitzt jedes natürlich vorkommende Element ein oder wenige stabile Isotope, während die anderen Isotope radioaktiv (d.h. instabil) sind und früher oder später zerfallen

Quelle: Bay. Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

« zurück zum Glossar Baubiologie