« zurück zum Glossar Baubiologie

Fehlerstromschutzschalter (FI-Schalter, RCD) werden im Bereich der Elektroinstallation zum Personenschutz eingesetzt. Weist im Fehlerfall Hin- und Rückleiter eine Stromdifferenz auf, trennt der FISchalter die Netz-versorgung automatisch ab (Beispiel: Föhn in der Badewanne).
Quelle: MERKEL MESSTECHNIK

« zurück zum Glossar Baubiologie