« zurück zum Glossar Baubiologie

Abkürzung für „spezifische Absorptionsrate“. Die SAR wird in Watt pro Kilogramm Körpergewicht ausgedrückt. Sie ist ein Maß für die Umwandlung von elektromagnetischer Energie in Körperwärme.
Man unterscheidet Ganzkörper- und Teilkörper-SAR.
Die Teilkörper-SAR wird auf eine Mittelungsmasse von 10 Gramm Gewebe (ICNIRP-Standard) bezogen. Damit kann man abschätzen wie hoch sich kleine Bereiche (z. B. Innenohr) erwärmen.

« zurück zum Glossar Baubiologie