« zurück zum Glossar Baubiologie

Sievert [Sv] ist die Einheit der effektiven Dosis. Ein Sievert entspricht einem Joule pro Kilogramm.
Übliche Dosen liegen im Bereich von tausendstel (Millisievert) oder millionstel Sievert (Mikrosievert).
Verschiedene Strahlungsarten erzeugen unterschiedliche biologische Wirkungen. Dieser Begebenheit wird im Strahlenschutz durch einen normativ festgelegten Wichtungsfaktor für die Strahlung Rechnung getragen, über den die Energiedosis in die Äquivalentdosis überführt wird. Benannt ist die Einheit nach dem schwedischen Mediziner und Physiker Rolf Sievert (1896-1966). Bis 1985 hieß die Einheit der Äquivalenzdosis rem, wobei 1 rem = 0,01 Sv.

Quelle: Bay. Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

« zurück zum Glossar Baubiologie