« zurück zum Glossar Baubiologie

Toluol ist ein weitverbreitetes Lösungsmittel, das in vielen Klebstoffen, Lacken, Baumaterialien und Mitteln zur Fußboden-, Möbel- und Schuhpflege enthalten ist. Eine weitere Quelle ist der Straßenverkehr, da es Bestandteil von Benzin und Diesel ist. Laut Gefahrstoffverordnung ist Toluol als gesundheitsschädlich eingestuft. Vorkommen: Autoabgase, Klebstoffe, Kunstharze, Lösemittel, Vergaserkraftstoff, Zigaretten, Teppiche …
Quelle: www.baubiologie.net

« zurück zum Glossar Baubiologie