« zurück zum Glossar Baubiologie

Volt-Ampere

Allgemeine Maßeinheit der elektrischen Leistung; Produkt aus Spannung (Maßeinheit V (Volt)) und Strom (Maßeinheit Ampere (A))

Scheinleistung = U × I

Blindleistung = U × I × sin j

Wirkleistung = U × I × cos j , die Angabe der Wirkleistung erfolgt üblicherweise in Watt (1 W = 1 VA)

Der Winkel j gibt die Phasenverschiebung zwischen Spannung und Strom an, die durch Kapazitäten und/oder Induktivitäten im Stromkreis hervorgerufen wird.

Quelle: www.baubiologie.net

« zurück zum Glossar Baubiologie