skip to Main Content

So erreichen Sie uns:

Baubiologe (IBN)
Stephan Streil
Eichendorffstr.6
82223 Eichenau b. München

Tel: 0 81 41 – 53 78 34
oder 0 89 – 81 03 99 61
Fax: 0 8141 – 53 78 36

E-Mail: info@baubio-logisch.de

» Anfahrtdetails

Kurzinfo:

Sachverständigenbüro für Baubiologie & Umweltanalytik
Baubiologische Messtechnik
Dozent & Fachautor

Wir untersuchen Häuser, Grundstücke, Wohn- und Arbeitsräume auf Schadstoffe, Elektrosmog und Schimmel, erstellen Schadensgutachten und beraten zur Sanierung.

Unsere Leistungen:

  • Messung von:
    Elektrosmog, Mobilfunk, Bahnstrom, Hochspannung, Radioaktivität von Baustoffen, Radon, geologischen Störungen
  • Untersuchung von Luft/Material auf:
    Holzschutzmittel, SVOCs, Lösemittel, VOCs, Asbest, KMF, Formaldehyd, Fogging, Schimmelpilze.

Sie reichen uns eine Hausstaubprobe ein. Wir untersuchen auf ein breit gefächertes Schadstoffspektrum.

Wir untersuchen

BASIS

  • Biozide
  • Flammschutzmittel
  • PCB
    Ursache: Holz-, Leder-, Teppichschutz, Antiquitäten, Schädlingsbekämpfung, Textilien-, Schaum- und Kunststoffe …

PLUS

  • Basispaket
  • Weichmacher
  • PAK
  • Bei Bedarf auch Schwermetalle und Schimmelpilze

Sie erhalten

  • eine laienverständliche Auswertung
  • Verbesserungsvorschläge
  • Sanierungsempfehlungen
  • Infomaterial

Preis

  • Auf Anfrage

Gut zu wissen

Eine detaillierte Probenahme-Anleitung erhalten Sie bei Auftragserteilung.

Die Analysen erfolgen in einem akkreditierten Fachlabor.

Kundenstimmen

Liebe Familie Streil,
vielen Dank für Ihre sehr gute fachliche Unterstützung in diesem Jahr.
Wir sind jetzt fast fertig. Mit den restlichen Arbeiten dauert es wohl bis Ende Januar, bis wir unsere Wohnung wieder beziehen können.
Ihnen wünschen wir auch im neuen Jahr viel Spaß bei und an der Arbeit.

Die Firma Baubiologie Streil haben wir bereits für mehrere bestehende Objekte zu Rate gezogen. Ob Schimmelprobleme, Sanierungsempfehlungen, Tipps zur künftigen Schadensvermeidung, wir wurden immer kompetent, objektiv und vor allem für "Laien am Bau" verständlich beraten.
Allein durch die unabhängige Beratung haben wir bereits viel Geld an unnützen Investitionen gespart - so wollte uns eine Baufirma für einige tausend Euro die Kellerwände gegen Druckwasser abdichten, obwohl das in unserem Fall völlig sinnlos gewesen wäre!
Bei jeder unserer Massnahmen war die Firma Streil "mehr" als Ihr Geld wert. Bedenkenlos weiter zu empfehlen.

Herr Streil untersuchte unser Haus (BJ 1929) vor einer geplanten Sanierung 2015/16 - und fand unerwartete Dinge heraus:
Dort, wo wir mit Problemen gerechnet hatten, gab er im Großen und Ganzen Entwarnung (Asbest, Holzschutzmittel). Ein gutes Gefühl. Dafür wies die Schlacke, die in der Bauzeit als Fehlbodenschüttung verwendet worden war, eine überdurchschnittliche radioaktive Strahlung auf. Kein gutes Gefühl.

Wir sind aber dankbar, dass wir nun immerhin rechtzeitig Bescheid wissen. So können wir die belastete Schlacke entfernen lassen, bevor die neuen Böden verlegt werden. Ja, die zusätzlichen Kosten schmerzen heftig, aber noch schlimmer wäre es, wenn das Ganze erst nach der Sanierung herausgekommen wäre oder ein Familienmitglied erkranken würde.

Herr Streils Einschätzungen empfang ich als "lebensklug", da an die tatsächliche Nutzung des Hauses angepasst: Sind Kinder im Haus? Wo wird geschlafen, wo am Boden gespielt etc.? In seinem verständlich formulierten Gutachten stellt er baubiologische Richtwerte anderen, offiziellen Richtwerten gegenüber, auch die Messungen nimmt er an verschiedenen Stellen des Raumes vor. Somit erhält man eine differenzierte Entscheidungsgrundlage für das weitere Vorgehen.

Ich kann nur empfehlen, Immobilien vor einer Sanierung (oder Kauf) baubiologisch untersuchen zu lassen. Die "Vogel-Strauß-Methode" ist hier keine gute Idee.

Back To Top