Überspringen zu Hauptinhalt

Kühlschränke verkeimter als Toiletten

Wissenschaftliche Untersuchungen von Kühlgeräten ergaben im Schnitt rund 11,4 Millionen Keime pro Quadratzentimeter. Damit waren Kühlschränke um Größenordnungen verkeimter als Toiletten. Normalerweise wird verschimmeltes Lagergut entsorgt und der Innenraum regelmäßig gereinigt. Doch das alleine reicht nicht. Denn auch hinter dem Gerät setzt sich das hygienische Problem fort, weil es eine direkte Verbindung zwischen „innen und hinten“ gibt.

Kühlschrank: die rückseitige Auffangschale für Kondenswasser ist totla verkeimt.

Keime im Kühlschrank

Kondenswasser wird üblicherweise über ein Ablaufloch in eine Auffangschale auf der Rückseite des Kühlschranks geführt. Dort verdunstet es langsam im warmen und dauerfeuchten Klima auf dem Motor mit direkter Verbindung zum Kühlgut. Immer wenn die Kühlschranktüre geöffnet wird, entsteht Unterdruck im Kühlraum. Daher strömt Luft durch das Loch in der Rückwand nach und trägt unerwünschte Mitesser, wie Schimmelpilze und Bakterien, auf die Nahrungsmittel.

Anleitung zur Reinigung

Die Reinigung ist leider umständlich – aber regelmäßig nötig. Von den Geräteentwicklern würden wir uns eine nutzerfreundliche Reinigungsmöglichkeit wünschen. Einbaukühlschränke müssen zur Reinigung ausgebaut werden. Hier zeigen wir exemplarisch, wie das geht:

  1. Vor dem Ausbau eine Abstellmöglichkeit vorbereiten, z.B. einen Hocker.
  2.  Die Befestigungen zwischen Kühlschrank und Möbel lösen. Das sind meist: Die untere und obere Verblendung und Verbindungsschrauben zwischen Scharnieren und Schrank. Hier gibt es verschiedene Systeme, daher empfehlen wir den Ausbau durch den Küchenmonteur.
  3. Nun kann der Kühlschrank herausgezogen und von hinten inspiziert werden. Insbesondere der Blick in die Auffangschale kann lohnen, aber auch der Staub auf dem Kühler kostet tagtäglich unnötig Strom.
  4. Idealerweise baut man nun die verkeimte Auffangschale aus und reinigt diese mit heißem Wasser, Verbandsalkohol (70%) oder Wasserstoffperoxid (10%) – dabei Vorsichtsmaßnahmen beachten! Auch das Abflussloch vom Kühlschrank her kann so gereinigt werden.
  5. Alles wieder zusammenbauen und den Kühlschrank nun auch innen reinigen.
  6. Gesünder essen und wohnen!
Kühlschrank: Die Rückseitige Auffangschale Für Kondenswasser Ist Total Verkeimt.
Rückseite Eines Kühlschranks Mit Gereinigter Auffangschale
Kühlschrank: Die Rückseitige Auffangschale Für Kondenswasser Ist Total Verkeimt.Rückseite Eines Kühlschranks Mit Gereinigter Auffangschale
An den Anfang scrollen