Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie bereits unser Kunde sind oder ihn auf www.baubio-logisch.de bestellt haben. Sie haben Probleme mit der Darstellung? Im Browser öffnen. | Kein Interesse mehr? Hier direkt abmelden.

ABC Widgets

Newsletter vom: [Datum_lang] personalisiert für [EMail]

 

Liebe Freunde der Baubiologie,

wir freuen uns Ihnen heute unseren neuen Newsletter zu präsentieren.
Die Anfragen in unserem Sachverständigenbüro zeigen, dass gesundes Wohnen für viele Menschen immer wichtiger wird. Gesundes Wohnen ist keine Hexerei und auch mit kleinem Geldbeutel realisierbar.

Dabei möchten wir Sie unterstützen. Mit Informationen, Angeboten und praktischen Tipps.

Viel Spaß beim Schmökern!


 

Baubiologie Streil im TV

ÖFFENTLICHKEIT bekommt die Baubiologie Streil durch das Bayerische Fernsehen.

Es war mit Kamera und Mikrofon dabei und begleitete uns bei zwei Ortsterminen zum Thema Schimmel und Schadstoffe. Herzlichen Dank an unsere Kunden, die mit Ihrer Offenheit und Engagement diesen Beitrag ermöglicht haben.

Ausstrahlung in der Sendung GESUNDHEIT! am Dienstag, 17.11.09 um 19 Uhr im Bayerischen Fernsehen.

Alt

>> die kompletten Informationen

Neues Meßgerät für dicke Luft

Der VOC-PID

mit direkt anzeigendem Photoionisationsdetektor erkennt leichtflüchtige Schadstoffe und ermöglicht eine Vor-Ort-Beurteilung der Raumluftqualität. Der Einsatz dieses weltweit empfindlichsten mobilen VOC-Spürgeräts (ppb-Erkennung) vermeidet unnötige Laboranalysen und ermöglicht eine gezielte Quellensuche.

>> mehr Informationen

Alt

Aktion – Selber messen

Radon ist ein

natürlich vorkommendes radioaktives Edelgas und findet sich vor allem in Gesteinen und im Erdboden, aber auch in Baumasse. Über Undichtigkeiten gelangt es aus dem Erdboden ins Haus und reichert sich in Innenräumen an. Das radioaktive Radon ist besonders gefährlich, da es direkt in die Lunge gelangt. Radon ist nach dem Rauchen die zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs.

Wir bieten Ihnen eine einfach durchzuführende und kostengünstige Messung mit Aktivdosimetern zur Ermittlung der Radonkonzentration in der Raumluftbelastung an.

Die Geräte samt Anleitung erhalten Sie per Post, so dass die Kosten für Arbeits- und Anfahrtszeiten entfallen.

Sonderpreis bis 31.12.09: 100,-- zzgl. MwSt

>> weitere Informationen zu Radon