skip to Main Content

So erreichen Sie uns:

Baubiologe (IBN)
Stephan Streil
Eichendorffstr.6
82223 Eichenau b. München

Tel: 0 81 41 – 53 78 34
oder 0 89 – 81 03 99 61
Fax: 0 8141 – 53 78 36

E-Mail: info@baubio-logisch.de

» Anfahrtdetails

Kurzinfo:

Sachverständigenbüro für Baubiologie & Umweltanalytik
Baubiologische Messtechnik
Dozent & Fachautor

Wir untersuchen Häuser, Grundstücke, Wohn- und Arbeitsräume auf Schadstoffe, Elektrosmog und Schimmel, erstellen Schadensgutachten und beraten zur Sanierung.

Unsere Leistungen:

  • Messung von:
    Elektrosmog, Mobilfunk, Bahnstrom, Hochspannung, Radioaktivität von Baustoffen, Radon, geologischen Störungen
  • Untersuchung von Luft/Material auf:
    Holzschutzmittel, SVOCs, Lösemittel, VOCs, Asbest, KMF, Formaldehyd, Fogging, Schimmelpilze.

Untersuchung der Raumluft auf eine Auswahl häufig vorkommender leichtflüchtiger Schadstoffe.

Wir messen

  • Formaldehyd, direktanzeigend
    Ursache: Lacke, Kleber, Spanplatten, Holzwerkstoffe, Möbel ….
  • VOCs wie Lösemittel und andere leichtflüchtige Gase, direktanzeigend
    Ursache: Farben, Lacke, Kleber, Kunststoffe, Baumaterialien, Möbel, Pflegemittel …

Sie erhalten

  • einen laienverständlichen Analysenbericht
  • Empfehlungen
  • Infomaterial

Preis

  • Auf Anfrage

Gut zu wissen

Mit hochwertiger Messtechnik ausgestattet, kommen wir zu Ihnen zur Begehung, Messung und Beratung.

Alle Messungen werden professionell nach dem STANDARD DER BAUBIOLOGISCHEN MESSTECHNIK SBM, den Richtlinien des Berufsverbands deutscher Baubiologen (VDB) und anderen internationalen Standards durchgeführt. Die eingesetzten Messgeräte unterliegen einer laufenden Qualitätssicherung. Die Analysen erfolgen in einem akkreditierten Fachlabor.

Wir beraten sachkundig und unabhängig, verkaufen keine Produkte und geben keine Kundendaten weiter.

Kundenstimmen

Die Erkenntnis, dass die Geruchswahrnehmung nicht mit hygienisch kritischen Raumluftbelastungen einhergeht, war für uns sehr wichtig. Nun wissen wir, dass wir uns etwas Zeit nehmen und mit Ihrer Unterstützung eine gute und langfristige Lösung erarbeiten können.

Sehr geehrter Herr Streil,
bei uns stehen größere Baumaßnahmen beim Kindergarten und beim Gemeindehaus nicht zuletzt auch deshalb an, weil bei Gebäuden, die in der ersten Hälfte der 70ger Jahre errichtet wurden, die verwendeten Farben und Holzschutzmittel erfahrungsgemäß Schadstoffe enthielten. So hatten wir jetzt bei der Generalsanierung dieser weitgehend aus Holz errichteter Gebäude den Austausch schadstoffbelasteter Teile ins Auge zu fassen. Mit den bei Ihnen in Auftrag gegebenen Untersuchungen konnten wir die betroffenen Bauteile und die Höhe der Belastung ermitteln.
Mit freundlichen Grüßen,
Dr. Ambrosy, Pfarrer.

Wir sind ein Holzbauunternehmen und bauen seit über 40 Jahren wohngesunde Holzhäuser.

Die Anforderungen und Möglichkeiten auf dem Gebiet der Baubiologie sind in den letzten Jahren enorm gestiegen und vielfältig geworden und mit Herrn Streil haben wir einen äußerst kompetenten Partner gefunden, der uns auf diesem weitläufigen Gebiet immer mit Rat und Tat zur Seite steht.

Back To Top