Überspringen zu Hauptinhalt
« zurück zum Glossar Baubiologie

Gefährdung ist ein Zustand oder eine Situation, in der die Möglichkeit des Eintritts eines Gesundheitsschadens besteht.
Die Gefährdung entsteht durch ein mögliches räumliches und/oder zeitliches Zusammentreffen eines verletzungs- bzw. krankheitsbewirkenden Faktors einer Gefahrquelle.

« zurück zum Glossar Baubiologie
An den Anfang scrollen