Überspringen zu Hauptinhalt

Fertighäuser aus den 60er bis 90er Jahren werden oft als vermeintliches Schnäppchen angeboten. Wir empfehlen trotz Zeitdruck Ruhe zu bewahren und erst nach erfolgter Schadstoffprüfung eine Kaufentscheidung zu treffen.

BASIS-Paket

  • Raumluftmessung auf Formaldehyd
  • Raumluftmessung auf Holzschutzmittel

PLUS-Paket

  • Raumluftmessung auf Formaldehyd
  • Raumluftmessung auf Holzschutzmittel
    (erweitertes Spektrum)
  • Fertighausgeruch
  • Hausstaubanalyse

Wir liefern

  • ausführliches Gutachten
  • Sanierungsempfehlungen
  • Infomaterial, Bezugsquellen

Immer dabei

  • aktuelles Fachwissen
  • hochwertige Messtechnik
  • über 15 Jahre Erfahrung

Sie schützen Ihre Gesundheit und Ihr Portemonnaie.

Vor allem ältere Fertighäuser sind mit Asbest, Holzschutzmitteln und Formaldehyd belastet. Schade, wenn das erst nach dem Kauf entdeckt wird. Wohngesundheit ist vor allem für junge Familien ein hohes Gut. Auch auf den Kaufpreis wirkt sich eine nachgewiesene Schadstoffbelastung wertmindernd aus. Deshalb unser Tipp: Kein älteres Fertighaus ohne Schadstoffprüfung kaufen!

Der Dauerbrenner: Gift in alten Holzfertighäusern. Lesen Sie dazu im Blog.

Qualität und Unabhängigkeit wird bei uns groß geschrieben

Messungen werden professionell nach dem STANDARD DER BAUBIOLOGISCHEN MESSTECHNIK SBM, den Richtlinien des Berufsverbands deutscher Baubiologen (VDB) und anderen internationalen Standards durchgeführt. Alle Messgeräte unterliegen einer laufenden Qualitätssicherung. Analysen erfolgen in akkreditierten Fachlaboren.

Wir beraten stets unabhängig und sachkundig, verkaufen keine Produkte und geben keine Kundendaten weiter.

Kundenstimmen

Im Fertighaus (Baujahr 1975) meiner Mutter wurden erhöhte Konzentrationen von Formaldehyd und Chloranisolen gemessen. Da das messende Institut keine Beratung bzgl. möglicher Sanierungsmaßnahmen anbietet, habe ich mich an Herrn Streil gewendet.

Herr Streil hat uns auch über die Entfernung (das Haus steht in Berlin) mit wertvollem Rat beiseite gestanden. Kompetent, freundlich, pragmatisch. Zudem gab wichtige Tipps zu Fragestellungen, die wir bis dato gar nicht auf dem Zettel hatten (“Achten Sie auf eine druckneutrale Lüftungsanlage”).

So konnten wir das Dickicht an möglichen Maßnahmen auf die wenigen sinnvollen eingrenzen.

Herzlichen Dank noch einmal..!

Hallo Herr Streil,
wir haben uns entschieden, das Haus zu kaufen!

Herzlichen Dank nochmal für die gute Arbeit, vor allem für Ihre ausführliche Beratung und Erläuterung der Messergebnisse. Insbesondere die Einordnung der Ergebnisse aus baubiologischer Sicht in den Gesamtzusammenhang war sehr hilfreich. Letztendlich hat uns erst Ihre persönliche Einschätzung der Situation ermöglicht, eine finale Entscheidung für den Hauskauf zu treffen, mit der wir jetzt auch gut schlafen können!

Das Feedback dürfen Sie gerne für Werbezwecke verwenden.

Danke nochmal und viele Grüße,

Bei uns ging es um einen Hauskauf eines alten Holzhauses, welches wir von Herrn Streil begutachten und beproben liessen. Dabei war alles von der Terminfindung bis zur Erstellung des Gutachtens schnell, kompetent und voll auf unsere Bedürfnisse angepasst!

Man konnte Herrn Streil immer erreichen und er war sehr schnell bei der Erstellung des Gutachtens.

Dank Herrn Streil und seinen Tipps freuen wir uns nun auf den Einzug in unser neues Heim!

VIELEN DANK NOCHMAL!

Lieber Herr Streil, danke für Ihren Bericht – jetzt haben wir eine solide Entscheidungsgrundlage.

An den Anfang scrollen