skip to Main Content

So erreichen Sie uns:

Baubiologe (IBN)
Stephan Streil
Eichendorffstr.6
82223 Eichenau b. München

Tel: 0 81 41 – 53 78 34
oder 0 89 – 81 03 99 61
Fax: 0 8141 – 53 78 36

E-Mail: info@baubio-logisch.de

» Anfahrtdetails

Kurzinfo:

Sachverständigenbüro für Baubiologie & Umweltanalytik
Baubiologische Messtechnik
Dozent & Fachautor

Wir untersuchen Häuser, Grundstücke, Wohn- und Arbeitsräume auf Schadstoffe, Elektrosmog und Schimmel, erstellen Schadensgutachten und beraten zur Sanierung.

Unsere Leistungen:

  • Messung von:
    Elektrosmog, Mobilfunk, Bahnstrom, Hochspannung, Radioaktivität von Baustoffen, Radon, geologischen Störungen
  • Untersuchung von Luft/Material auf:
    Holzschutzmittel, SVOCs, Lösemittel, VOCs, Asbest, KMF, Formaldehyd, Fogging, Schimmelpilze.

Einige Kunden lassen uns an ihren Erfahrungen teilhaben. Diese Rückmeldungen sind für unseren kontinuierlichen Verbesserungsprozess wichtig und erlauben neuen Interessenten einen ersten Einblick in unsere Arbeitsweise.

Firmen und Behörden beauftragen uns mit baubiologischen Untersuchungen, Beratungen und Sanierungsplanungen. Meist geht es um die Untersuchung und Optimierung von Arbeitsplätzen. Bei Umbauten und Renovierungen sind oft die Analytik auf Schadstoffe und Schimmelpilze, sowie die folgende Sanierungsplanung, gefragt.

Bei einigen Privatkunden haben wir aus Gründen des Datenschutzes die Absender anonymisiert – geben die Kommentare jedoch unverändert wieder.

Kundenstimmen

Lieber Herr Streil, danke für Ihren Bericht - jetzt haben wir eine solide Entscheidungsgrundlage.

Hallo Herr Streil,
vielen Dank für die detaillierten Messwerte, Empfehlungen und Bewertungen im Bericht.

Die Hinweise bezüglich der Bezugsquellen sowie Ihre persönlichen Erläuterungen haben uns ebenso sehr geholfen.

Das war auch sehr gut für die Tochter, die jetzt viel bewusster damit umgeht.

Ich melde mich wieder, falls noch Fragen beim Studieren des Berichtes im Detail aufkommen.

Hallo Herr Streil,
wir haben uns entschieden, das Haus zu kaufen!

Herzlichen Dank nochmal für die gute Arbeit, vor allem für Ihre ausführliche Beratung und Erläuterung der Messergebnisse. Insbesondere die Einordnung der Ergebnisse aus baubiologischer Sicht in den Gesamtzusammenhang war sehr hilfreich. Letztendlich hat uns erst Ihre persönliche Einschätzung der Situation ermöglicht, eine finale Entscheidung für den Hauskauf zu treffen, mit der wir jetzt auch gut schlafen können!

Das Feedback dürfen Sie gerne für Werbezwecke verwenden.

Danke nochmal und viele Grüße,

Den Vortrag über baubiologische Messtechnik fand ich spitze, vielen Dank! Die Praxisnähe, und besonders die Geruchsproben der Wohnraumgifte, waren topp.
… da wäre sogar eine umfangreichere Prüfung zu schaffen!

Wir waren mit unserer Baubegleitung durch Hr. Streil äußerst zufrieden. Da wir gesund und zukunftsicher bauen wollten, wurde auf Grundlage einer Grundstücksuntersuchung ein Abschirmkonzept mit Herrn Streil und unserer Baufirma erarbeitet. Bei auftretenden Fragen während der Bauzeit konnten wir uns jederzeit kompetent an ihn wenden, das hat uns bei den vielen zu treffenden Entscheidungen sehr geholfen. Eine Kontroll-/Abnahmemessung nach Fertigstellung des Hauses konnte den vollen Erfolg bestätigen.

Wir sind froh, in Herrn Streil einen sehr sympathischen und kompetenten Baubiologen gefunden zu haben, den wir jederzeit weiterempfehlen werden.

Ich kann Herrn Streil auch nur jedem empfehlen, war schon auf seinen Vorträgen, und mittlerweile hat Herr Streil enorm viel Erfahrung, die er einbringen kann.

Da uns als Familie mit zwei kleinen Kindern ein gesundes Wohnumfeld ganz besonders am Herzen liegt, unterstützte uns Herr Streil mit seiner kompetenten Beratung, das geeignete Mietobjekt zu finden. Auch zukünftig würden wir darauf nicht mehr verzichten wollen!

Sehr geehrter Herr Streil,
auf Ihre Empfehlung hin, habe ich die Maßnahmen umgesetzt. Die Belastung mit Radon ist nun sowohl im Keller, als auch in den Wohngeschoßen, deutlich reduziert. Ich bin froh, der hohen Radonbelastung nun entkommen zu sein und bedanke mich für Ihren Rat.
Mit freundlichen Grüßen

Danke für Ihre Einschätzung und die vielen Informationen. Da haben Sie mir sehr geholfen.
Schön, dass es Sie gibt - und ich weiß im Falle des Falles gleich wohin!

Nach einem Hochwasserschaden im Keller hat uns Herr Streil auf den einzig sinnvollen Sanierungsweg  gebracht:
Der Schwimmestrich und die darunter liegende Dämmung wurden entfernt. Zuvor war von einer Trocknungsfirma das Austrocknen versprochen und unter Maschineneinsatz  wochenlang versucht worden. Nach Beendigung der Maßnahmen regten sich Zweifel am Erfolg. Wir suchten den Rat von Herrn Streil und entschlossen uns schließlich, den Estrich herauszunehmen.

Dabei bestätigte sich der Verdacht, dass das Dämmmaterial unter dem Estrich noch flächendeckend durchfeuchtet war. Offensichtlich hatte die Trocknungsfirma den Unterbau des Estrichs falsch eingeschätzt. Eine Trockenlegung war unter den gegebenen Umständen nicht erzielbar.  Der Fehlversuch hat große Unannehmlichkeiten, viel Zeit und Geld gekostet.

Eine unabhängige Begutachtung mag auf den ersten Blick teuer erscheinen, in der Regel ist sie jedoch eine kostensparende Investition, weil sie eine effiziente Sanierung ohne Fehlversuche ermöglicht.

Back To Top