Herzlich Willkommen bei der Baubiologie Streil —
Ihrem Partner für gesundes Wohnen in München  

Wenn die Wohnung krank macht

Wir verbringen heute fast 80 % unseres Lebens in geschlossenen Räumen. Diese sind oftmals belastet durch Elektrosmog, Wohngifte und Schimmelpilze. Immer mehr Menschen leiden unter diesen krankmachenden Einflüssen.

Die Lösung

Als Baubiologe und Messtechniker bin ich der “Arzt des Hauses”, decke schädliche Umwelteinflüsse im Wohnumfeld auf und minimiere sie.
Wissenschaftliche Methoden, moderne Messgeräte und Laboranalytik sichern den Erfolg.

Unsere Dienstleistung - Ihr Nutzen:

Mit einer baubiologischen Untersuchung

  • reduzieren Sie Elektrosmog
  • schützen Sie sich vor Schadstoffen
  • sagen Sie dem Schimmel den Kampf an

  • unterstützen sie ihre Gesundheit
  • steigern Sie Ihre Lebensqualität
  • genießen Sie Ihre Wohnung ohne Nebenwirkungen

NEU – kostenloser Newsletter

Gesundes Wohnen wird für viele Menschen immer wichtiger.

Dabei möchten wir Sie unterstützen.
Mit Neuigkeiten, Angeboten und praktischen Tipps.

Hier geht’s zur Anmeldung!

Kompetenzzentrum
Gesundes Bauen & Wohnen

In Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Kopff & Kopff bieten wir unseren Kunden ein Profi-Netzwerk rund um das gesunde Bauen und Wohnen. Schauen Sie doch einfach mal rein zu einem der nächsten Vorträge und stellen Sie Ihre Fragen zum Thema.
Mehr Informationen ...

Kindertagesstätten und Kindergärten in München

- besondere Anforderungen zur Gesundheitsvorsorge.
Bis 2013 soll für jedes dritte Kleinkind ein Betreuungsplatz zur Verfügung stehen. Der nötige Ausbau der Kindertagesbetreuung wird von der Stadt München unter Berücksichtigung baulicher / baubiologischer Standards gesteuert. Für städtische und auch private Kinderkrippen sind im Rahmen der Genehmigungsverfahren Grenzwerte für Elektrosmog, Lärm und Feinstaub einzuhalten.
baubiologische Untersuchung von Kindertagesstätten

Neues Messgerät für Feuchteschäden

Wir haben unseren Messgeräte-Park erweitert. Jetzt können wir die Ausdehnung und Tiefe von Feuchteschäden bereits vor Ort sichtbar machen. Dadurch kann der Sanierungsaufwand optimal geplant, Kosten gespart und teure Folgeschäden durch Schimmelpilzwachstum vermieden werden..

mehr lesen