Überspringen zu Hauptinhalt

Sonne und Alpenpanorama bei der Anfahrt, beim Messen dann kalt und windig, dass einem die Finger fast eingefroren sind.

Dennoch: Die von der Gemeinde beauftragte WiMAX-MEssung wurde natürlich durchgeführt – wenn es auch zwischendurch Aufwärmpausen brauchte.

Ergebnis: In diesem Fall keine nennenswerte Belastung durch WiMAX

An den Anfang scrollen