Überspringen zu Hauptinhalt

Hochfrequenz und Mobilfunk richtig messen

Wer die Belastung durch Mobilfunk messen lassen möchte, wird sich über die immense Preisspanne der eingeholten Angebote wundern. Viele – vor allem die billigen Angebote – sind reine Augenwischerei, strotzen vor Messfehlern und sind rausgeworfenes Geld. Wir machen eine professionelle…

Weiterlesen

Mobilfunk-Datenbank unvollständig!

Die Bundesnetzagentur stellt in einer Datenbank bundesweit Mobilfunkstandorte dar. Daten aus dieser Übersicht fließen in die Wertermittlung durch Immobilien-Sachverständige ein und vorsorgeorientierte Menschen nutzen diese bei der Wohnungssuche. Anspruch „Damit leistet die Bundesnetzagentur einen Beitrag zu mehr Transparenz und Versachlichung…

Weiterlesen

Neue Mobilfunkfrequenzen

Am 19. Juni wurden zahlreiche Frequenzen aus den Bereichen 700 MHz, 900 MHz, 1500 MHz sowie 1800 MHz erfolgreich versteigert. Zugegriffen haben Telefónica, Telekom und Vodafone. Die Netzbetreiber werden nun insbesondere die hohe Reichweite im 700-MHz-Band nutzen, um schnelles Internet auch in bisher wenig erschlossene…

Weiterlesen
Schlaflos Durch Bluetooth

Schlaflos durch Bluetooth

Wenn es nach einem Jungunternehmer aus San Francisco geht, sorgt künftig eine kleine technische Kugel unter dem Kopfkissen und ein dazugehörendes Gerät auf dem Nachtkästchen für einen besseren Schlaf. Über Sensoren und eine App werden Umweltfaktoren im Schlafzimmer analysiert und…

Weiterlesen

Freies WLAN für Bayern

Die CSU plant ganz Bayern mit kostenlosem mobilen Internet zu beglücken. Des einen Freud, des anderen Leid. Während  die  "Generation Whatsapp" die grenzenlose Freiheit im Netz bejubelt, werden Elektrosensible künftig kaum noch funkfreie Räume finden. Dem Otto-Normal-Verbraucher raten wir zu…

Weiterlesen

Aktuelle Anfrage:

Ist eine Strahlenschutzhülle fürs Handy empfehlenswert? NEIN, aus unserer Sicht machen Schutzhüllen keinen Sinn! Handys senden leistungsgeregelt - je abgeschirmter, desto schlechter wird die Verbindung, desto stärker wird halt gesendet. Abschalten bei Nichtgebrauch und bei Gebrauch größtmöglicher Abstand zum Kopf…

Weiterlesen

Mobilfunkmessung im Allgäu

Sonne und Alpenpanorama bei der Anfahrt, beim Messen dann kalt und windig, dass einem die Finger fast eingefroren sind. Dennoch: Die von der Gemeinde beauftragte WiMAX-MEssung wurde natürlich durchgeführt - wenn es auch zwischendurch Aufwärmpausen brauchte. Ergebnis: In diesem Fall…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen