skip to Main Content

So erreichen Sie uns:

Baubiologe (IBN)
Stephan Streil
Eichendorffstr.6
82223 Eichenau b. München

Tel: 0 81 41 – 53 78 34
oder 0 89 – 81 03 99 61
Fax: 0 8141 – 53 78 36

E-Mail: info@baubio-logisch.de

» Anfahrtdetails

Kurzinfo:

Sachverständigenbüro für Baubiologie & Umweltanalytik
Baubiologische Messtechnik
Dozent & Fachautor

Wir untersuchen Häuser, Grundstücke, Wohn- und Arbeitsräume auf Schadstoffe, Elektrosmog und Schimmel, erstellen Schadensgutachten und beraten zur Sanierung.

Unsere Leistungen:

  • Messung von:
    Elektrosmog, Mobilfunk, Bahnstrom, Hochspannung, Radioaktivität von Baustoffen, Radon, geologischen Störungen
  • Untersuchung von Luft/Material auf:
    Holzschutzmittel, SVOCs, Lösemittel, VOCs, Asbest, KMF, Formaldehyd, Fogging, Schimmelpilze.

Keimschleuder Waschmaschine – das muss nicht sein!

Bettwäsche aus dem Keimbad? Ob Mikroorganismen in der Waschmaschine überleben, ist von einer ganzen Reihe von Faktoren abhängig, die Waschtemperatur, der pH-Wert der Waschlauge, die Mechanik der Waschtrommel, der Verschmutzungsgrad der Wäsche und das verwendete Waschmittel gehören dazu. Keime in…

Weiterlesen
Schimmelsanierung

Schimmelpilzsanierung – nie ohne Kontrollmessung

Erst eine Kontrollmesssung zeigt, ob die Schimmelsanierung das erwünschte Ziel erreicht hat. Zur Qualitätssicherung ist es wichtig, die Sanierungskontrolle unabhängig vom Sanierungsbetrieb durchführen zu lassen. Damit sich alle Sachverständigen auf eine gleiche Messvorschrift beziehen, gibt es das WTA-Merkblatt E 4-12-15/D.…

Weiterlesen

Wärmepumpen: Des einen Heizung – des Andern Last

Heizanlagen, und insbesondere Luft-Wärmepumpen können die gute Nachbarschaft stören. Unerwünschte Schallentwicklungen sind sie häufig Gegenstand von Beschwerden und Auseinandersetzungen. Gute Nachbarschaft wird so leider allzu oft zur Last. Das Thema ist heiß. Es treibt nicht nur Betroffene, sondern auch Behörden,…

Weiterlesen

Elektrosmog im Elektroauto. Aktuelle Messungen.

Hohe Magnetfelder im Elektroauto Elektroantriebe funktionieren durch Magnetfelder – deren gesundheitsschädliche Wirkung ist bekannt und über gesetzlich verbindliche Grenzwerte geregelt. Bekanntermaßen sind diese Grenzwerte aber relativ hoch angesiedelt und werden daher kontrovers diskutiert – so liegt beispielsweise der gesetzliche Grenzwert…

Weiterlesen
110 Und 220 KV Gemischt

Idealer Abstand zu Hochspannungsleitungen!

Hochspannungsleitungen und Wohngesundheit Hochspannungsleitungen erzeugen starke elektrische und magnetische Wechselfelder. Aus baubiologischer Sicht sind gerade letztere besonders relevant, da diese durch keine biologische Bauweise reduziert werden können – und wer möchte schon feldärmer, dafür aber in einem fensterlosen Bunker wohnen.…

Weiterlesen

Erfolgreiches Seminar für angehende Baubiologen

Präsenz-Seminar für angehende Baubiologen Die Ausbildung zum Baubiologen IBN beinhaltet mehrere Präsenz-Seminare. Dort wird die Theorie vertieft und auch Einblicke in die Praxis gegeben. Am Messtechnik-Tag bekommen die Teilnehmer einen ersten Überblick über das Spektrum der baubiologischen Messtechnik. Es macht…

Weiterlesen

Immunschwächung durch Lichtstress kann vererbt werden

Lichtverschmutzung kann ein Immunschwächung bewirken. Ein aktuelles Forschungsergebnis zeigt epigenetische Wirkung der Lebensweise der Eltern auf die Immunkompetenz ihrer Nachkommen: Die negativen Effekte des Lichts beeinträchtigen nicht nur die direkt davon betroffenen Individuen - sondern wirken sich womöglich auch noch…

Weiterlesen
Back To Top