skip to Main Content

So erreichen Sie uns:

Baubiologe (IBN)
Stephan Streil
Eichendorffstr.6
82223 Eichenau b. München

Tel: 0 81 41 – 53 78 34
oder 0 89 – 81 03 99 61
Fax: 0 8141 – 53 78 36

E-Mail: info@baubio-logisch.de

» Anfahrtdetails

Kurzinfo:

Sachverständigenbüro für Baubiologie & Umweltanalytik
Baubiologische Messtechnik
Dozent & Fachautor

Wir untersuchen Häuser, Grundstücke, Wohn- und Arbeitsräume auf Schadstoffe, Elektrosmog und Schimmel, erstellen Schadensgutachten und beraten zur Sanierung.

Unsere Leistungen:

  • Messung von:
    Elektrosmog, Mobilfunk, Bahnstrom, Hochspannung, Radioaktivität von Baustoffen, Radon, geologischen Störungen
  • Untersuchung von Luft/Material auf:
    Holzschutzmittel, SVOCs, Lösemittel, VOCs, Asbest, KMF, Formaldehyd, Fogging, Schimmelpilze.

Kellerlüftung im Dürresommer

Draußen vertrocknet die Ernte, es regnet seit Wochen nicht mehr – da ist die Luft doch trocken, oder? Außen keine 50 Prozent, im Keller aber 80 und es riecht muffig – also Fenster auf? Besser erstmal überlegen Mittags draußen sind…

Weiterlesen

Asthmarisiko durch Schimmelpilz

Wissenschaftler untersuchten die Wohnräume von Kindern. Ergebnis der Studie: Je größer der Schimmelbefall der Wohnung, desto stärker die Asthmaerkrankung! Erhöhtes Asthmarisiko durch Schimmelpilz in der Wohnung Schlechte Wohnraumbedingungen – insbesondere Feuchtigkeit und Schimmelpilzbefall – scheinen das Asthmarisiko bei Kindern zu…

Weiterlesen

Raumklima kann man sichtbar machen!

Raumklima ist ein häufiger Streitpunkt zwischen Mieter und Vermieter. Es herrscht Unklarheit über das richtige Klima, das richtige Lüften. Eine Aufzeichnung bringt Klarheit: Mieter können nachweisen, dass sie sich richtig verhalten - Vermieter können zeigen, was noch verbessert werden kann.…

Weiterlesen

Mieter müssen mindestens 3-mal täglich quer lüften

Um Schimmel effektiv zu vermeiden, muss der Mieter nach Ansicht deutscher Gerichte mindestens dreimal täglich lüften: "Nach den von der Rechtsprechung aufgestellten Grundsätzen ist es für den Mieter zumutbar, dass er die Wohnung 3-mal täglich quer lüftet." So urteilten bereits…

Weiterlesen

Auch nicht sichtbarer Schimmel kann krank machen

Wer Schimmel in seiner Wohnung entdeckt, sollte möglichst schnell handeln. Muss dann nur die Tapete runter, oder auch der Putz? Was bringt es, die Stellen mit Alkohol abzuwischen? Die wichtigsten Fragen an die Mikrobiologin Frau Szewzyk vom Umweltbundesamt. SPIEGEL ONLINE:…

Weiterlesen

Kann Gebäudeschimmel krank machen?

Kann Gebäudeschimmel krank machen? Welche Art von Befall ist gefährlich? Mikrobiologin Regine Szewzyk erklärt, welche Beschwerden von Schimmelpilzen herrühren können und und warum es keine sporenfreie Luft gibt. SPIEGEL ONLINE: Wie gefährlich ist Schimmel in Innenräumen? Szewzyk: Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO)…

Weiterlesen
Back To Top